ZONTA says No

Am Samstag, 6. November, ist unser Auftakt zur diesjährigen Zonta says NO Kampagne 2021.

Alle Zonta-Mitglieder in Deutschland, Zonta-Partner und interessierte Gäste sind am diesem Tag von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr herzlich eingeladen zu einer Online-Talk-Runde im Vorfeld des 25. November.

Einladung

Registrierung

Unser Ziel: stärkere Vernetzung wichtiger Akteure

Wir wollen damit einen anregenden und ermutigenden Beitrag zur Umsetzung der Istanbul Konvention leisten. Vom Bündnis Istanbul Konvention, dem Herausgeber des Alternativberichts zum deutschen Staatenbericht, eindringlich empfohlen: die stärkere Vernetzung der wichtigen Akteure auf Bundes- und Länderebene im Kampf gegen Gewalt an Frauen.

Chancen - Wege - Sensibilisierung

Im Mittelpunkt der Diskussion steht die Frage nach Chancen und Möglichkeiten zur Beseitigung von Gewalt an Frauen und zur Überwindung von Hürden, mit denen Betroffene noch immer konfrontiert sind. Gemeinsam wollen wir dafür sensibilisieren, was jede und jeder von uns tun kann, um Gewalt an Frauen zu verhindern und zu beseitigen.

Am 6. November startet auch die Unterschriftenkampagne. Hier geht's zur Petition...

Hintergrund zur Petition & Istanbul-Konvention