Orange the World

  • Lanxess-Arena 2020
  • Colonius-Turm 2020
  • Ellmühle 2020
  • Universität zu Köln 2020
  • Kunsthochschule für Medien KHM 2020
  • Rheinenergie-Stadion 2020
  • Brunnen auf dem Ebertplatz 2020
  • Rathausturm 2020
  • DeutschlandRadio 2019
  • HRS 2019
  • Lanxess-Arena 2019
  • DEG 2019
  • Domforum 2019
  • FrauenMediaTurm 2019
  • Hotel Savoy 2019
  • Kunsthaus Lempertz 2019
  • 4711-Gebäude 2019

Zonta sagt NEIN zu Gewalt gegen Frauen

In 2019 haben wir am 25. November 2019, dem Internationalen Tag zur Bekämpfung von Gewalt an Frauen, zum ersten Mal gemeinsam mit unserem Schwesterclub Zonta Köln 2008, an der weltweiten Aktion zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen teilgenommen. Mehr Infos dazu hier

Auch in 2020 waren wir wieder dabei, dieses Mal in größerem Rahmen. Mehr Infos dazu hier

Gewalt gegen Frauen

Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist eine allgegenwärtige Menschenrechtsverletzung. Sie kennt keine nationalen oder kulturellen Schranken und betrifft Millionen Frauen und Mädchen sowohl in Friedenszeiten als auch in bewaffneten Konflikten. Sie beinhaltet körperliche und sexuelle Gewalt, sowie gesundheitsschädliche Handlungen wie Vergewaltigung, Genitalbeschneidung und Menschenhandel. Gewalt gegen Frauen und Mädchen bedroht Länder, hemmt den ökonomischen Fortschritt und das Bildungsniveau einer Gesellschaft. Auch in Deutschland erlebt jede vierte Frau nach Angaben des Familien-Bundesministeriums mindestens einmal im Leben körperliche oder sexuelle Gewalt in der Partnerschaft.

 

Mehr Infos

Mehr zur Aktion in Köln in 2019 finden Sie hier

Mehr zur Aktion in Köln in 2020 finden Sie hier

Mehr zu den deutschlandweiten Aktionen finden Sie hier

Spenden

Sie möchten Zonta und unsere Arbeit unterstützen? Hier unser Spendenkonto:

Servicegruppe ZONTA Köln
Sparkasse KölnBonn
IBAN DE44 3705 0198 0015 7920 96
BIC COLSDE33XXX